Route mit anderen Startpunkt erstellen

Hier zeige ich euch wie ihr eine Route erstellt die von einem anderen Startpunkt beginnen soll. Im allgemein wird eine Route erstellt von der ihr dann auch los fahrt. Ihr möchtet aber auch Routen erstellen die ihr erst am Urlaubsort beginnen möchtet, oder ihr möchtet Routen für die nächsten Tage erstellen und sie auf dem Rider speichern.  So einfach ist das:

Wählt durch tippen auf den Ausgangspunkt auf der Karte im Rider oder wählt den entsprechenden Ausgangspunkt unter "Suchen" aus.

Statt auf "Fahren" tippt ihr auf dem Kreis mit den drei senkrechten Punkten. Es öffnet sich die "Menüerweiterung". Darin wählt ihr " Als Ausgangspunkt verwenden". Der gewählte Punkt wird nun als Ausgangspunkt für eure Route verwendet.

Die weitere Vorgehensweise ist genau so wie ihr es von der "normalen" Routenplanung kennt. Als nächstes wird also der Zielpunkt auf der Karte oder unter "suchen" ausgewählt. dann auf "Fahren" getippt. Damit ist die Route dann schon mal geplant.

Als nächstes können die Zwischenziele gesetzt werden. Dazu wieder den entsprechenden Zwischenpunkt aussuchen und nach tippen auf den Kreis mit den drei Punkten wählt ihr  "zur aktuellen Route hinzufügen". Der Zwischenpunkt ist nun gesetzt und die Route wird entsprechend geändert. In der gleichen Weise werden alle zusätzlichen Zwischenziele gesetzt.

Die Route muss jetzt noch auf dem Rider gespeichert werden da ihr sie ja erst später fahren wollt. Dabei ist zu beachten, ob ihr die Route als "Track" oder als "Route" speichern möchtet. Seit dem Letzten Firmware-Update des Rider werden alle Routen die auf dem Rider erstellt und gespeichert werden als "Track" gespeichert. Das gilt, wenn das Rider mit den TomTom Login-Daten auf dem Rider verbunden ist. (fragt mich bitte nicht weshalb TomTom so einen Unsinn macht). Soll die erstellte Route als als "Track" gespeichert werden Tippt ihr auf "Menü" - "Aktuelle Route" - "zu meine Routen hinzufügen". Dort benennt ihr die Route (Track) mit einen Namen eurer Wahl und  tippt auf "hinzufügen".

Schaut ihr nun unter "Meine Routen" werdet ihr sehen, dass die Route als "Track" gespeichert ist. Ihr seht das an dem unterbrochenen Pfeil vor dem Routennamen. Gleichzeitig wird die Route/Track auch an MyDrive in die Cloud gesendet. Sie ist also auch dort als Track gespeichert.

 

Möchtet ihr die Route auch wirklich als "Route" auf dem Gerät speichern, dann müsst ihr vorher die Synchronisation zu MyDrive auf dem Gerät unterbrechen. Dazu tipp ihr euch durch das "Menü" - "Einstellungen" - "MyDrive".  Ihr seht dort unten rechts "Synchronisation unterbrechen". Tippt dort drauf und Bestätigt die Eingabe.

Die Synchronisation zu MyDrive ist nun unterbrochen. Ihr könnt die Route nun genau so wie hier beschrieben speichern. Allerdings wird die Route jetzt nicht als "Track" gespeichert sondern sie wird als "Route" gespeichert. Auch das erkennt ihr wieder wenn ihr in "Meine Routen" schaut. Am durchgehenden Pfeil seht ihr, dass es eine "Route" ist.

    

Gefällt dir diese Anleitung?

"Das „Kleingedruckte“

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellem Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter

nach oben