MyDrive-Connect und TomTom Rider550 

Ich lese immer wieder, dass einige User versuchen das TomTom Rider500/550 mit dem Programm "TomTom MyDrive-Connect" zu verbinden. Sie Schimpfen dann, Wenn es nicht möglich ist das Rider500/550 mit MyDrive-Connect zu verbinden. Wie schon von mir in "W-Lan Verbindung ja oder nein" erwähnt wurde benötigt ihr zum aktualisieren von Firmware, Radarkamera und Kartenupdates das Programm nicht mehr. MyDrive-Connect muss nur eingeschaltet werden wenn ihr keine W-Lan Verbindung zur Verfügung habt und mit dem PC per Lan-Verbindung im Internet seid. Dann wird MyDrive-Connect die Schnittstelle um Updates auf dem Rider installieren zu können.

Bei den Rider-Versionen der 4xx Reihe gab es die Möglichkeit Per MyDrive-Connect Radarkameras für einzelne Länder zu downloaden, Stimmen zu downloaden und auch Stimmen zu deinstallieren die man nicht benötigt. Leider ist das, zumindest im Moment mit dem Rider500/550 noch nicht möglich. Wenn es etwas neues dazu gibt werde ich es hier berichten.

   

 

Das „Kleingedruckte

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellen Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter