Routenübertragung mit Tyre:


Die im Augenblick am meisten gestellte Frage ist "Wie speichere ich Routen vom PC auf das "TOMTOM-40/400" ?" Hier eine kleine Anleitung. Voraussetzung zum übertragen der Routen bzw. Tracks vom PC zum TTR40/400  ist das Updaten des TTR und die Anmeldung bei "tomtom.de" (TomTom-MyDrive) mit einem Account. Es muss die Firmware Version 15.302 oder höher vorhanden sein. Das speichern ist unabhängig davon, ob eine SD-Karte im Gerät vorhanden ist. Routen können nun entweder zb. mit "TYRE" oder einem anderen Routen-Programm erstellt und übertragen werden oder es können Routen, die man zb. im Netz findet oder Austauschen möchte übertragen werden. Die Routen müssen im Format "itn" (Routen) oder "gpx" (Tracks) vorhanden sein bzw. gespeichert werden.

Das Routenerstellungsprogramm "TYRE", welches von TOMTOM empfohlen wird öffnen

Das TTR mit dem PC per USB-Kabel verbinden. Das TTR  startet und folgender Bildschirm wird angezeigt.

 


Als erstes müsst ihr euch mit den von euch gewählten und registrierten TOMTOM-Login Daten mit TYRE einloggen.


Dazu klickt ihr  oben in der Menüleiste auf "TomTom" und dort auf "TomTom-MyDrive..."

Die Login Daten werden eingetragen und mit "OK" bestätigt. TYRE ist nun mit "TOMTOM-MyDrive" verbunden

 


Diese Einlogg-Daten bleiben erhalten. Man muss sich also nicht jedes mal neu einloggen. Nun kann man in Tyre eine Route erstellen bzw. eine erstellte Route öffnen. Wie eine Route erstellt werden kann findet ihr hier auf meiner HP unter "Routenplanung". Am angeschlossenen TTR wird auf folgende Tasten geklickt.


Als Hinweis:

Nach einem Test mit der "Tyre-Version 7" musste ich feststellen, dass die Routen/Tracks nicht an mein Gerät übertragen wurden wenn ich mich mit Tyre an MyDrive angemeldet hatte. Erst als die entsprechenden Haken zur Anmeldung entfernt wurden klappte es mit der Übertragung der Dateien. Ich muss aber auch hinzufügen, dass auf meinem Rider eine Betasoftware läuft mit der ich mich in die "normale Benutzer-Anmeldung" nicht einloggen kann. Es kann also durchaus an meinem Rider liegen. Solltet ihr die gleichen Probleme feststellen, dann versucht es mit der Einstellung ohne Anmeldung bei MyDrive. Solltet ihr euch schon angemeldet haben  klickt ihr auf den Reiter "TomTom" und dann auf  "Mein TomTom-Gerät..." Dort entfernt ihr die entsprechenden Haken.

Weiter mit der Übertragung der Strecke....

Klickt auf "Routen importieren"

Es erscheint dieser Bildschirm auf dem TTR

Eine fertig erstellte oder geöffnete Route

um die Route zu importieren klickt auf "TomTom" und dann auf "Auf TomTom kopieren".

um die Route zu importieren klickt auf "TomTom" und dann auf "Auf TomTom kopieren".

Hier auswählen ob die Strecke als Wegpunkte (Route.itn) oder als Routenspur (Track.gpx) gespeichert werden soll. Es kann auch beides Angeklickt und damit übertragen werden. Nach der Auswahl mit einem Klick auf "OK" bestätigen.

nach dem erfolgreichen übertragen der Route erscheint das folgende Fenster. Ein Klick auf "OK" schließt das Fenster. Die Route bzw. der Track sind auf das TTR übertragen.

 


Auf diese Weise können weitere Routen bzw. Tracks auf das TTR übertragen werden. Sind alle Routen bzw. Tracks übertragen...


..klickt ihr am TTR auf "Fertig"

Es erscheint folgender Bildschirm

Alle Routen (itn-Endung) oder Tracks (gpx-Endung) die ins TTR übertragen werden sollen klickt ihr nun an.

nach der Auswahl klickt ihr auf "Importieren"

Die Anzeige erschein bis alle Tracks übertragen sind.

nach der Übertragung mit klick auf "OK" die Bildschirmanzeige schließen.

Im "Menü" unter "Meine Routen"...

...findet ihr die gespeicherten Routen und Tracks. Die Routen (itn) haben einem durchgehenden Pfeil und die Tracks (gpx) haben einen gepunkteten Pfeil.

Durch anklicken der entsprechenden Datei wird die Route oder der Track geladen...

... und die Fahrt kann los gehen.

 

"Das „Kleingedruckte“

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellem Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter

nach oben