Routenübertragung vom PC und Handy auf das TTR40/400 per Bluetooth

Einige Computer habe die Möglichkeit Geräte per Bluetooth zu verbinden. Computer die es nicht haben lassen sich ohne Probleme mit einem USB-Bluetooth-Stick "aufrüsten" Dadurch ist es möglich die Routen per Bluetooth auf das TTR40/400  zu übertragen. Erstellt also eine beliebige Route auf dem PC und speichert sie in einem von euch gewählten Ordner. Dabei spielt es keine Rolle ob es eine "ITN" oder eine "GPX" Datei ist. beide Dateitypen können per Bluetooth übertragen werden. Ruft im Betriebssystem des PC die Systemsteuerung auf um in Menü "Drucker und Geräte" zu installieren. Wie das funktioniert ist vom Betriebssystem abhängig. Aus diesem Grund werde ich es nicht näher beschreiben. Wählt "Bluetooth-Geräte hinzufügen". Nach dem Suchen wird das TTR40/400 erkannt. klickt dann auf "mit Bluetooth-Gerät (TTR40/400) verbinden" und so geht es:

Bevor ihr das TTR40/400 mit dem PC verbinden könnt ruft ihr im "Menü"...

..."Meine Routen" auf. Das ist notwendig um zu gewährleisten, dass der PC bzw. das Handy das TTr40/400 erkennen.

Hier ist jetzt im Display zu erkennen, dass das Rider für andere Bluetooth-Geräte sichtbar ist. Diese Anzeige erscheint ca. 5sek und wird dann ausgeblendet.

 


Auf die Verbindungseinstellungen des zu verbindenden Bluetooth-Gerätes wie zb. PC, Handy, anderes Navi (zb.Garmin) möchte und kann ich hier nicht eingehen da die Verbindungseinstellungen zwar ähnlich aber eben doch überall etwas anders sind. Mir stehen natürlich nicht alle Geräte zur Verfügung. Schaut bei Fragen dazu bitte in die Bedienungsanleitungen.  Wenn ihr Verbindungsfragen zu einzelnen Geräten habt könnt ihr mich auch kontaktieren. ich versuche dann sie zu beantworten.


 

Nachdem die Anzeige ausgeblendet ist, ist dieser Bildschirm zu sehen. Ihr könnt nun vom anderen Gerät die Route bzw. den Track senden.

Der Empfang des Tracks/ der Route muss auf dem Bildschirm des TTR durch tippen auf "Akzeptieren" bestätigt werden.

Nach dem erfolgreichen importieren wird der Import mit tippen auf die "OK" Taste bestätigt.

Die Route ist nun in "Meine Routen" zu finden. In diesem Fall handelt es sich im eine "itn-Datei" was auch an dem durchgehenden Pfeil zu erkennen ist.

Diese Methode der Routenübertragung, speziell vom Handy ist für mich eine einfache Alternative Routen im itn-Format an andere TTR40/400 Geräte zu übertragen da es von einem TTR40/400 zum andern TTR40/400 im Augenblick nur möglich ist Tracks zu übertragen. Mit dieser Methode sollte es theoretisch auch möglich sein Routen vom "Rider 2014" bzw. "Rider Urban" und "Rider 2" auf das TTR40/400 zu übertragen. Umgekehrt ist es leider noch nicht möglich  da die TTR40/400Vorgänger kein direktes Senden bzw. Empfangen von Tracks (gpx) unterstützen.

 

"Das „Kleingedruckte“

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellem Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter

nach oben