Einbau einer "Rückfahrleuchte":


Jepp, lacht nicht... :D
Es gibt auch die Frage nach dem anschließen einer Rückfahrleuchte für die GL1800. Die GL1800 hat ja bekanntlich einen Rückwärtsgang. Also liegt es Nahe auch eine Rückfahrleuchte einzubauen. Ich wäre da wahrscheinlich nicht drauf gekommen, doch im meine GL1800 war vom Vorbesitzer schon ein Rückfahrlicht eingebaut. Ich habe die Verdrahtung etwas verfeinert und möchte mein "Wissen" natürlich mit euch teilen. Der Anschluss, so wie es an meine Maschine geschaltet ist, ist relativ einfach. Benötigt werden nur ein 12V Umschaltrelais und die entsprechenden Rückfahrleuchten. In meinem Fall wurden Seitenblinker von einem beliebigen Fahrzeug mit Klarglas verwendet. An Stelle der orangen Glühlampen wurden weiße Glühlampen eingesetzt. Gut würden sich auch LED-Einbau-Nummernschildbeleuchtungen von PKWs einbauen lassen.

Worauf ihr achten solltet:
In dieser Schaltungsvariante zieht das zusätzliche Relais bei ausgeschaltetem Rückwärtsgang an und bei betätigen des Rückwärtsgangschalters schaltet das Relais aus. Deshalb wird ein KFZ-Umschaltrelais benötigt welches auch einen geschlossenen Kontakt im Ruhezustand hat. Hier der Anschlussplan der relativ einfach aufgebaut ist Man kann das zusätzliche Relais irgendwo unter die Sitzbank legen. So war es auch von meinem Vorbesitzer eingebaut. Im Relaiskasten der GL1800, zumindest in meiner (Baujahr 2005), ist noch ein Relaissteckplatz in der oberen Reihe frei. Also habe ich mir das Passende Relais gekauft und es dort eingesetzt. Man muss allerdings den mittleren Kontaktplatz öffnen (aufbohren) da das ein "Blindfeld" ist. Auf dem Bild ist der Steckplatz schon geöffnet.

Da die 4,8mm Steckschuhe die ich zur Verfügung hatte auch noch eine Idee zu breit waren habe ich die anderen zwei Steckplätze auch noch etwas geweitet. Das Relais habe ich bei "EBAY" gekauft. Bezeichnung "Relais G8H-UA-007608"

Hier die Anschlussbelegung des Relais

Die eingebauten "Rückfahrscheinwerfer"

Das war das ganze Geheimnis. Sollte jemand eine bessere Anschlussvariante wissen kann er mir gern Bescheid geben.

"Das „Kleingedruckte“

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellem Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter

nach oben