Selbst erstellte Routen auf dem Navi der GL1800?

Wie schon geschrieben und vielen bekannt ist das Originale Navi der GL1800 nicht das aller beste. Zum "normalen" Navigieren reicht es aber vollkommen aus. Doch ist es recht umständlich an dem Navi komplexere Routen zu planen. Was im Allgemein auf jedem Navi mühsam ist. Deshalb planen die meisten Biker ihre Routen am PC und übertragen diese Route auf ihre Navis. Viele fragen sich, ob es auch möglich ist die Routen auf dem originalen Navi der GL1800 zu speichern.

Ja, es ist möglich. Leider wieder mit der Einschränkung, dass es mit den Navis funktioniert die schon eine SD-Karte als Speichermedium benutzen. Mit den CF-Karten funktioniert das leider nicht.

Die Vorgehensweise ist relativ einfach. Da ich aber nicht jede Naviausführung der GL1800 kenne, müsst ihr es einfach mal testen. Die Navis der GL1800 die ich kenn haben zwei SD-Karten in der Navibox.  Auf einer Karte ist die Komplette Software des Navi. Die Aufschrift sollte "CityNavigator..." heißen. Auf der anderen Karte  sollte die Aufschrift "TripPlaner" stehen. Auf dieser Karte befindet sich ein Ordner mit der Bezeichnung "Garmin" und im Ordner "Garmin" befindet sich ein Ordner "GPX".  In den Ordner "GPX" speichert ihr einfach eure geplanten Routen. Die Routen müssen die Dateiendung "gpx" haben. Also im gpx-Format erstellt worden sein. Wenn ihr die SD-Karte nun wieder in die Navibox der GL1800 steckt könnt ihr die Routen im Navi der GL1800 aufrufen.

Sollte die Navibox nur eine SD-Karte haben und einen weiteren SD-Steckplatz frei haben könnt ihr eine SD-Karte nehmen und dort einen Ordner "Garmin" anlegen, dort hinein dann den Ordner "GPX". Die weitere Vorgehensweise dann wie beschrieben.

 Ist nur eine SD-Karte vorhanden und kein weiterer freier Steckplatz, dann kann auf der "CityNavigator" Karte im Ordner "Garmin" ebenfalls ein Ordner "GPX" angelegt werden und die Routen werden dann dort hinein kopiert.

Das ist schon das ganze Geheimnis der Routenübertragung. Bei der Variante mit den zwei Karten, also der vorhandenen Karte "TripPlaner", funktioniert das auf jeden Fall. Das konnte ich testen. Die anderen zwei Varianten müsst ihr selbst testen. Noch mal zur Erinnerung zum Schluß. Leider funktioniert es mit der CF-Karte nicht.  

 

Das „Kleingedruckte

Diese, und allen anderen Bauanleitungen von mir, sind Bauvorschläge ohne TÜV und ohne Garantie. Ich übernehme für Schäden die beim Umbau oder durch den Umbau entstehen können und könnten keine Haftung! Es wird auch keine Garantie auf Fehlerfreiheit der Bauanleitung gegeben. Die Bauanleitung wurde mit besten Wissen und Gewissen erstellt. Aus aktuellen Grund weise ich noch einmal darauf hin, dass unberechtigte Kopien aller meiner Bauanleitungen nicht gestattet sind und Zuwiderhandlungen rechtlich geahndet werden. Jeder kann die Bauanleitungen für den privaten Gebrauch nutzen. Es ist nicht gestattet die Bauanleitungen direkt mit einer anderen Webseite zu verlinken. Wenn eine Verlinkung gewünscht ist darf nur direkt auf die Seite „www.hamsters-motorrad.de“ oder "www.goldwingfahrer.de" verlinkt werden.

Copyright. R.Lange / info@goldwingfahrer.de

Alfacounter